IT-Sicherheit


Sicherheit in der Informations- technik ist für alle Menschen im Zeitalter der Digitalisierung unabdingbar! Unternehmen, öffentliche Verwaltungen und der private Sektor sind tagtäglich Hackerangriffen aus dem In- und Ausland ausgesetzt, die häufig erfolgreicher sind, als zuerst angenommen wird! Der daraus resultierende Schaden wird häufig verschwiegen, oder erst gar nicht erkannt.

Die Ziele der Angreifer sind entweder Informations- und Datendiebstahl, Sabotage oder digitales Influencing.

Aus diesem Grund haben wir unsere Expertise in diesem Bereich erweitert, um Ihnen in diesem schnell wachsenden Szenario unterstützend zur Seite zu stehen und Sie vor den Gefahren aus dem Internet zu schützen. 

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat Standards und Normen entwickelt, die Ihre IT-Infrastruktur von Grund auf absichern soll. 

Wir unterstützen Sie in dem Bereich in dem wir Ihr Unternehmen nach den BSI-Standards überprüfen und Ihre IT- und Organisationsstruktur BSI konform gestalten.

Golem.de - Security

Fluggastdatenspeicherung: Vielflieger scheitert vor Gericht (Fr, 23 Aug 2019)
Ein europäischer Fluggast hat gegen das BKA geklagt: Dieses solle seine Fluggastdaten nicht speichern, verarbeiten und übermitteln. Das Verwaltungsgericht Wiesbaden lehnte die Klage jedoch mit dem Verweis auf andere Datensammlungen ab. (Politik/Recht, Datenschutz)
>> mehr lesen

Hackerone: Steam blockiert Sicherheitsforscher, statt Lücken zu patchen (Thu, 22 Aug 2019)
Erst hat Valve eine Sicherheitslücke in Steam nicht anerkannt, dann sollte sie vertuscht werden. Nach ihrer Veröffentlichung wurde sie unzureichend gepatcht und der Entdecker vom Bug-Bounty-Programm ausgeschlossen. Nun hat der Forscher erneut eine Lücke gefunden - und Valve scheint langsam einzulenken. (Steam, Valve)
>> mehr lesen