IT-Sicherheit


Sicherheit in der Informations- technik ist für alle Menschen im Zeitalter der Digitalisierung unabdingbar! Unternehmen, öffentliche Verwaltungen und der private Sektor sind tagtäglich Hackerangriffen aus dem In- und Ausland ausgesetzt, die häufig erfolgreicher sind, als zuerst angenommen wird! Der daraus resultierende Schaden wird häufig verschwiegen, oder erst gar nicht erkannt.

Die Ziele der Angreifer sind entweder Informations- und Datendiebstahl, Sabotage oder digitales Influencing.

Aus diesem Grund haben wir unsere Expertise in diesem Bereich erweitert, um Ihnen in diesem schnell wachsenden Szenario unterstützend zur Seite zu stehen und Sie vor den Gefahren aus dem Internet zu schützen. 

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat Standards und Normen entwickelt, die Ihre IT-Infrastruktur von Grund auf absichern soll. 

Wir unterstützen Sie in dem Bereich in dem wir Ihr Unternehmen nach den BSI-Standards überprüfen und Ihre IT- und Organisationsstruktur BSI konform gestalten.

Golem.de - Security

Sicherheitsleck: Wetransfer schickt hochgeladene Dateien an falsche Nutzer (Sa, 22 Jun 2019)
Mit dem Dienst Wetransfer können Dateien bequem über die Cloud verschickt werden - allerdings sollten diese auch bei den richtigen Personen ankommen. Aufgrund einer Sicherheitspanne wurden zahlreiche Dateien an die falschen Personen geschickt, die darauf Zugriff hatten. (Cloud Computing, Datenschutz)
>> mehr lesen

JPL: Nasa über Raspberry Pi gehackt (Sat, 22 Jun 2019)
Mit einem Raspberry Pi können tolle Dinge angestellt werden - in ein Netzwerk der Nasa sollte aber auch ein Bastelrechner nicht ohne weitere Prüfung eingebunden werden: Hacker konnten Daten der Marsmissionen erbeuten, indem sie einen ungesicherten Raspberry Pi als Einstieg nutzten. (Nasa, Datenschutz)
>> mehr lesen